NEC, Veritas, Oracle Japan kooperieren

Mittwoch, 13. Juni 2001 13:24

NEC Corp. (Tokio, TSE: 6701; WKN: 862063<NEC.FSE>): Der japanische PC- und Halbleiterhersteller NEC gab am Mittwoch eine Kooperation mit Veritas Software und Oracle Japan bekannt.

Die Unternehmen wollen gemeinsam neue Data-Storage-Systeme entwickeln und vertreiben. NECs bestehende „Storage Area Network“-Lösung „iStorage“ soll von Veritas und Oracle als kompatibel zertifiziert werden. NEC versucht das eigene Profil zu schärfen, um die Präsenz am globalen Markt auszubauen. Der Markt für Speicherlösungen, mit denen Unternehmen kosteneffizient große Datenbanken verwalten können, wächst beständig an.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...