NEC und Matsushita basteln in China

Montag, 3. Juni 2002 10:30

Der japanische Technologiekonzern NEC Corp. (Tokio: 6701; WKN: 862063<NEC.FSE>) und sein Konkurrent Matsushita Communication (Tokio: 6781; WKN: 857910<MHU.FSE>): wollen eine neues Werk in China aufbauen.

Das neue Gemeinschaftsunternehmen wird in China zusammen mit Huawei Technologies Co. aufgebaut. Huawei Technologies ist der größte Hersteller von Telefonen in China. Das Joint Venture mit dem schmucken Namen Cosmobic Technology Co. will Internettechnologien an die Hersteller von Mobilfunkgeräten verkaufen. NEC und Matsushita werden zu jeweils 47 Prozent an Cosmobic beteiligt sein, Huawei wird die verbleibenden 6 Prozent halten. Cosmobic wird Ende des Monats den Betrieb aufnehmen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...