NEC meldet Verlust

Freitag, 26. Juli 2002 10:27

NEC Corp. (Tokio: 6701, Nasdaq: NIPNY<NIPNY.NAS>; WKN: 862063<NEC.FSE>): Der Technologiekonzern NEC musste im ersten Quartal des laufenden Fiskaljahres einen Verlust hinnehmen. Der Aktienkurs gab an der Tokioter Börse nach.

NEC meldete einen operativen Verlust in Höhe von 7 Mrd. Yen (60 Mio. Euro). Im ersten Quartal des Vorjahres hatte NEC noch einen operativen Gewinn in Höhe von 3,7 Mrd. Yen (31 Mio. Euro) erwirtschaftet. Der Konzernumsatz betrug 1,02 Brd. Yen (8,7 Mio. Euro), im Vergleich zu 1,12 Brd. Yen (9,5 Mrd. Euro) im entsprechenden Zeitraum des Vorjahres.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...