NEC meldet starkes drittes Quartal

Donnerstag, 29. Januar 2004 09:08

NEC Corp. (WKN: 853675<NEC1.FSE>): Der japanische IT-Konzern NEC hat heute gemeldet, dass man im letzten Quartal des Geschäftsjahres 2003 einen deutlichen Anstieg beim Konzerngewinn erzielt hat.

Der Nettogewinn lag den Angaben zu Folge bei 11,1 Milliarden Yen. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres musste NEC noch einen Nettoverlust in Höhe von 4,5 Milliarden Yen vermelden. Das operative Ergebnis lag im genannten Zeitraum bei 33,5 Milliarden Yen. Dem stehen 23,2 Milliarden Yen aus dem Vorjahr gegenüber. Damit ergibt sich hier ein Zuwachs von über 44 Prozent. Der Umsatz lag bei 1,17 Billionen Yen, was einem Anstieg von 9,2 Prozent gegenüber dem Vorjahreswert (1,07 Billionen Yen) bedeutet.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...