NEC liefert 3G-fähiges Handy

Montag, 26. November 2001 09:48

NEC (WKN: 862063<NEC.FSE>), der größte japanische Hersteller von Mobiltelefonen, hat angekündigt, im nächsten Jahr mit der Lieferung von neuen Mobilfunkgeräten beginnen zu können. Die neuen Geräte werden sowohl in den existierenden Mobilfunknetzen einsetzbar sein, als auch in den neuen 3G Netzwerken. Derzeit befinde man sich in der Testphase, sagte der Chairman von NEC Hajime Sasaki in einem Interview mit der Financial Times.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...