NEC gliedert aus

Freitag, 30. März 2001 08:12

NEC Corp. (NASDAQ:NIPNY<NIPNF.NAP>, WKN:862063<NEC.FSE>): NEC, einer der größten Chiphersteller der Welt, gab am Donnerstag bekannt, einen Teil seiner Fabriken aus dem IT-Bereich abzustoßen.

Ziel soll es sein, unabhängige Produktionsstätten zu schaffen, die Aufträge von anderen Unternehmen annehmen können aber nach wie vor mit anderen NEC-Einheiten zusammen arbeiten. Zwar sollen diese Fabriken damit unabhängig arbeiten, nach wie vor aber hundertprozentige Töchter von NEC bleiben. Diese Pläne gelten derzeit für fünf bis sieben der NEC-Fabriken. Neben diesem Outsourcing sollen fünf weitere Fabriken unabhängig davon, verkauft werden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...