NEC beliefert Hutchison mit i-mode

Montag, 4. Juni 2007 00:00

TOKIO - Der japanische Computer- und Elektronikspezialist NEC Corp (WKN: 853675) hat einen Auftrag von Hutchison Telecommunications Hong Kong erhalten. NEC soll das Unternehmen mit dem i-mode-Standard, einem in Japan beliebten mobilem Internet-Service, ausstatten. Über finanzielle Details des Kontrakts wurde zunächst nichts bekannt. Seit Ende Mai wirbt Hutchison bereits damit, seinen Kunden i-mode anbieten zu können.

Hutchison hat sich dazu entschieden, da NEC zusichert, i-mode nicht nur in Hongkong anbieten zu können, sondern auch in anderen Ländermärkten, in denen Hutchison präsent ist, wie zum Beispiel in Macao. Zunächst gelten die Vertragsabsprachen jedoch nur für i-mode-Dienste in Hongkong. Nähere Details oder finanzielle Regelungen wurden nicht bekannt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...