National Semiconductor meldet Gewinnsprung

Freitag, 10. Juni 2005 14:50

SANTA CLARA - Der US-Halbleiterspezialist National Semiconductor (NYSE: NSM<NSM.NYS>, WKN: 857469<NSM.FSE>) kann für das abschließende vierte Fiskalquartal einen Gewinnanstieg von 40 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum melden, was dem Aktienkurs im vorbörslichen Handel zu einem Kurssprung von mehr als drei Prozent verhalf.

Trotz des Gewinnanstiegs musste National Semi für das jüngste Quartal einen Umsatzrückgang auf 467 Mio. US-Dollar melden, ein Minus von 18 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Der Bestelleingang kletterte allerdings im jüngsten Quartal um 12 Prozent gegenüber dem Vorquartal.

Der Gewinn kletterte auf 132,1 Mio. Dollar oder 36 US-Cent je Aktie, nach einem Plus von 94,2 Mio. Dollar oder 24 US-Cent je Aktie im Jahr vorher. Analysten hatten im Vorfeld lediglich mit Einnahmen von 465,5 Mio. Dollar und mit einem operativen Plus von 22 US-Cent je Aktie kalkuliert.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...