National Semiconductor: Gewinn steigt, Umsatz lahmt

Freitag, 8. September 2006 00:00

SANTA CLARA - National Semiconductor Corp. (NYSE: NSM<NSM.NYS>, WKN: 857469<NSM.FSE>) konnte den Gewinn im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres deutlich steigern. Allerdings hielt der Umsatz des Herstellers von Chips für die Mobilfunkindustrie bei dem Wachstum nicht mit.

Demnach stieg der Nettogewinn des US-amerikanischen Unternehmen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 40 Prozent auf 120,1 Mio. US-Dollar. Die Umsatzentwicklung war allerdings deutlich schwächer. Dieser Wert wuchs um 9,6 Prozent und summierte sich auf 541,1 Mio. Dollar.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...