National Semiconductor baut Fabrik in China

Donnerstag, 15. August 2002 16:52

National Semiconductor Corp (NYSE: NSM<NSM.NYS>; WKN: 857469<NSM.FSE>): Der Chip-Hersteller National Semiconductor plant den Bau einer Fertigungsanlage in China. In den nächsten fünf Jahren sollen bis zu 200 Millionen US-Dollar in China investiert werden.

Das Unternehmen hat bereits ein Memorandum of Understanding unterschrieben, das die Pacht eines entsprechenden Grundstücks vorsieht. Dieses liegt im Suzhou Industrial Park, welcher ein Gemeinschaftsprojekt von China und Singapur ist.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...