Naspers kauft sich bei DST ein

Mittwoch, 14. Juli 2010 16:00
Naspers Unternehmenslogo

NEW YORK (IT-Times) - Über seine Tochter Myriad International Holdings, erwirbt die Mediengruppe Naspers 28,7 Prozent der Anteile an der russischen Digital Sky Technologies (DST).

DST ist unter anderem beim Social-Networking-Portal Facebook und beim Social-Gaming-Spezialisten Zynga investiert. Naspers wird nach einem Bericht von TechCrunch zufolge 388 Mio. Dollar in bar investieren und seinen 39,3%igen Anteil an der russischen Mail.ru in DST einbringen. DST wird hierdurch 99,9 Prozent am größten russischen Internet-Portal Mail.ru halten. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema und/oder Naspers via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Naspers

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...