Napster und Loudeye kooperieren

Freitag, 8. Juni 2001 08:25

Loudeye Tech. (Nasdaq: LOUD<LOUD.NAS>, WKN: 935265<LY5.FSE>): Napster hat am Donnerstag den erfolgreichen Abschluss eines Kontraktes mit dem Unternehmen Loudeye Technologies bekannt gegeben. Ziel der Verhandlungen war die Lieferung von Technologien für den im Sommer in Betrieb gehenden Musikdienst von Napster. Napster ist in den letzten Monaten durch Gerichtsauflagen gezwungen worden, sein Geschäftskonzept zu ändern. Ursprünglich diente die Software des Unternehmens als Plattform für den kostenlosen Tausch von Musiktiteln. Nach einer Reihe von Klagen seitens der bekanntesten Musiklabel wie Sony oder EMI wurde erreicht, dass der Musikdienst nur Musiktitel anbieten darf, für die er vorher Lizenzen erworben hat. Nach der Beteiligung von Bertelsman an Napster wird die kostenlose Plattform in einem kostenpflichtigen Dienst umgewandelt.

Die von Loudeye entwickelte Softwaretechnologie übersetzt und identifiziert digitale Fingerabdrücke in den Musikdateien die über Napster vertrieben werden. Die digitalen Fingerabdrücke wurden in einer externen Zusammenarbeit mit Relatable entwickelt. Erst werden die charakteristischen Tonmerkmale der einzelnen Lieder gelesen und mit den digitalen Fingerabdrücken versehen. Anhand der so generierten Fingerabdrücke kann die Loudeye-Technologie die Lieder durch Vergleiche mit einer Datenbank identifizieren. Diese Datenbank wurde mit dem Einverständnis der größten Plattenfirmen der Welt realisiert.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...