Napster im Testbetrieb

Donnerstag, 9. Oktober 2003 17:49

Roxio Inc. (Nasdaq: ROXI<ROXI.NAS>; WKN: 579269<RXI.FSE>): Das Softwareunternehmen Roxio hat am Donnerstag mitgeteilt, dass die einstmals beliebte Tauschbörse Napster derzeit im Testbetrieb befindet, bevor der Dienst reanimiert wird.

Napster 2.0 wird ab dem 29. Oktober in den USA verfügbar sein. Die neue Inkarnation erlaubt nur noch den kostenpflichtigen Download Musikdateien. Roxio hat eine halbe Mio. Lieder von den Musikkonzernen lizenziert. Ein Lied kostet 99 Cents, ein komplettes Album 9,95 US-Dollar. Die Lieder können auf CD gebrannt oder auf ein MP3-Player geladen werden. Roxio wird ferner einen Premiumdienst anbieten, der 9,95 monatlich kosten wird. Die Premiumkunden werden unbegrenzt Musik anhören und herunterladen können.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...