Nanya: Verkauf von Aktien im Wert von 380 Mio. Dollar

Dienstag, 3. April 2001 13:26

Nanya Technology Corporation (Taiwan SE: 2408): Nanya Technology Corp., der viertgrößte Speicherchipproduzent in Taiwan, hat am Dienstag einen Aktienverkauf angekündigt. Das Unternehmen plant den Verkauf von Aktien, um die finanzielle Basis des Unternehmens zu verbessern. Nanya wurde im letzten Jahr vor allem durch die Ausweitung des Preisverfalls auf dem Markt für Speicherchips sehr schwer finanziell getroffen. Die Ausgaben des Unternehmens wurden im letzten Jahr als Reaktion auf die Preisentwicklung um die Hälfte gesenkt.

Durch den Verkauf von 500 Mio. Aktien erhofft sich das Unternehmen einen Emissionserlös in Höhe von 12,5 Mrd. Taiwan-Dollar (380 Mio. US-Dollar). 360 Mio. US-Dollar plant das Unternehmen für die Erweiterung der Kapazität seiner zwei Fertigungsanlagen zu stecken. Weiter plant das Unternehmen den Bau einer zusätzlichen dritten Fertigungsanlage, sagte der Vizepräsident des Unternehmens Charles Kau. 650 Mio. US-Dollar hat das Unternehmen allein im Jahr 2000 für die Expansion der Geschäfte ausgegeben. Die Kapazität des Unternehmens soll im Bereich der Halbleiterprodukte um ein Zehntel auf 55.000 Stück im Juni erweitert werden. In der Zukunft wird der Schwerpunkt der Produktion im Bereich der Hochgeschwindigkeitschips liegen. Diese sind um das Doppelte leistungsfähiger als aktuelle Chips.

Nanya braucht den geplanten Emissionserlös, da die Gewinne im letzten Jahr deutlich geringer ausgefallen sind als erwartet, sagte Connor Liu, Analyst bei dem Finanzhaus SG Securities Investment Consulting Co. Nanya meldete für die letzten drei Monate bis Dezember 2000 die Ausweitung der Verluste um das Vierfache gegenüber dem Vorjahresvergleichszeitraum. Insgesamt beträgt der Verlust im vierten Quartal 2000 1,6 Mrd. Taiwan-Dollar.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...