Mühlbauer steigert Umsatz und Auftragslage in Q3

Mittwoch, 16. Oktober 2002 18:00

Die auf die Herstellung von Maschinen für die Produktion kontaktloser Chipkarten und Halbleiter spezialisierte Mühlbauer Holding (WKN: 662720<MUB.FSE>) hat heute die Zahlen für das dritte Quartal vorgelegt, die insgesamt recht erfreulich waren. So konnten sowohl Umsatz als auch Auftragseingang gesteigert werden.

Zu den Zahlen: Der Umsatz legte gegenüber dem Vorjahr von 18,6 Mio. auf nun 22,1 Mio. Euro zu. Der Auftragseingang stieg von 14,6 Mio. auf jetzt aktuell 21,7 Mio. Euro. Die Zahlen zur Ertragslage will das Unternehmen am 12. November präsentieren.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...