Mühlbauer: Geringerer Umsatz, aber EBIT von plus 0,3 Mio. Euro

Montag, 13. Mai 2002 11:47

Mühlbauer AG ( WKN: 662720<MUB.ETR> ): Die Mühlbauer AG, ein Hersteller von schlüsselfertigen Lösungen zur Produktion von Chipkarten und Smart Labels, hat heute die Zahlen für das erste Quartal 2002 berichtet.

Demnach habe man einen positiven Free Cashflow von 3,5 Mio. Euro nach einem negativen Wert von 3,4 Mio. Euro im Vorjahresquartal erzielt. Erfreulich ist, dass das EBIT mit 0,3 Mio. Euro und einer EBIT-Marge von 1,6 Prozent wieder in den positiven Bereich zurückgekehrt ist. Der Umsatz verringerte sich allerdings vergleichsweise mit dem Vorjahr um 28 Prozent auf 21 Mio. Euro.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...