Mozilla bringt Firefox 27 an den Start

Neue Browser-Version verfügbar

Donnerstag, 6. Februar 2014 08:01
Firefox_logo.gif

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Der Brower-Entwickler Mozilla hat mit Firefox 27 eine neue Version seines beliebten Open-Source-Browsers an den Start gebracht. Der Browser steht für Windows, Mac, Linux und Android kostenlos zum Download bereit.

Im neuen Firefox 27 wurde die Schnittstelle SocialAPI verbessert, wodurch Nutzer simulatane Benachrichtigungen von Social Networks erhalten können. Darüber hinaus wird das Google-Protokoll SPDY in der Version 3.1 sowie weitere Sprachen unter Android unterstützt. Zudem unterstützt Firefox 27 die neuste Version (1.2) des Verschlüsselungsprotokolls Layer Security (TLS), womit mehr Sicherheit gewährleistet werden soll. Firefox 27 steht zum kostenlosen Download auf der Mozilla-Webseite bereit. (ami)

Meldung gespeichert unter: Firefox

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...