Motorola: WiMAX-Auftrag aus Deutschland

Mittwoch, 30. Mai 2007 18:38
Motorola Solutions Inc. - Office

SUNNYVALE (Kalifornien) - Der US-Mobilfunkspezialist Motorola Inc. (NYSE: MOT, WKN: 853936) erhielt von der EnBw-Tochtergesellschaft NeckarCom den Auftrag zur Lieferung eines WiMAX-Netzes. Das teilte das Unternehmen heute mit.

Nach ausführlichen Feldstudien will NeckarCom nun mit Hilfe der Technik von Motorola private Haushalte und kleine Unternehmen in ländlichen Gebieten Baden-Württembergs ans Breitbandnetz anschließen. Zunächst soll in der Region Ulm ein 3,5 GHz-Netz in Betrieb gehen. Anschließend soll auch ein Voice over IP (VoIP) - Dienst angeboten werden.

Meldung gespeichert unter: Motorola Solutions

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...