Motorola will weitere Marktanteile gewinnen

Donnerstag, 14. März 2002 16:05

Der zweitgrößte US-Mobilfunkanbieter Motorola (NYSE: MO<MO.NYS>, WKN: 853936<MTL.FSE>) will mit einer aggressiven Preispolitik weitere Marktanteile gewinnen, heißt es im Rahmen einer Pressekonferenz in Hannover. In diesem Zusammenhang will Motorola künftig vor allem auf preisgünstige Geräte setzen, um dieses Ziel zu erreichen. Hierdurch will die Gesellschaft allein im laufenden Jahr 2002 zwei Prozentpunkte in Sachen Marktanteile aufholen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...