Motorola: VoiceStream vermarktet den Communicator

Dienstag, 22. Mai 2001 10:08

Motorola Inc. (NYSE: MOT <MOT.NYS> , WKN: 853936 <MTL.FSE> ): Der Hersteller von Mobilfunkgeräten Motorola und VoiceStream haben am Dienstag eine neue Kooperation für den amerikanischen Markt gemeldet. Ziel der Kooperation ist der Vertrieb des neuen V100 Communicators seitens von VoiceStream. Bei dem von Motorola entwickelten Gerät handelt es sich um ein Mobilfunkgerät mit einer eingebauten Messagingeinheit.

Das Gerät besitzt eine vollständige Tastatur und ein überdurchschnittlich großes Display. Mit diesen Features sollen Nutzer leichter Messagingdienste nutzen können. Der Vertrieb wird zusammen mit dem neuen Ping Pong Service von VoiceStream ab nächster Woche anlaufen. Mit Hilfe der Ping Pong Services haben registrierte Nutzer die Möglichkeit über das Mobilfunknetz und die vorhandenen Geräte den AOL TimerWarner Intant Messenger zu nutzen. Die finanziellen Rahmenbedingungen des Kontraktes wurden von beiden Unternehmen nicht näher genannt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...