Motorola - Verkauf der Netzwerksparte an NSN rückt näher

Montag, 19. Juli 2010 10:03
Motorola Mobility

SCHAUMBURG (IT-Times) - Der US-Mobilfunkspezialist Motorola (NYSE: MOT, WKN: 853936) steht unmittelbar vor dem Verkauf seiner Netzwerksparte an Nokia Siemens Networks (NSN) für 1,2 Mrd. US-Dollar, dies berichtet die Nachrichtenagentur Reuters.

Eine offizielle Bekanntmachung des Deals könnte bereits am heutigen Montag erfolgen, heißt es. Motorola will demnach an seiner iDen-Technik festhalten. Bereits in der Vorwoche hatte das Wall Street Journal berichtet, dass ein Verkauf der Motorola-Sparte unmittelbar bevorsteht.

Motorola will sich in zwei wesentliche Geschäftsbereiche aufspalten, wobei sich eine Einheit künftig auf das Mobiltelefon- und das Set-Top-Box-Geschäft und die andere Einheit auf das Enterprise- und Netzwerkausrüstungsgeschäft konzentrieren soll.

Meldung gespeichert unter: Motorola Solutions

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...