Motorola und Kodak kooperieren

Freitag, 6. Januar 2006 14:35

LAS VEGAS - Der weltweit zweitgrößte Mobilfunkhersteller Motorola (NYSE: MOT<MOT.NYS>, WKN: 853936<MTL.FSE>) ist eine Partnerschaft mit dem Foto-Spezialisten Eastman Kodak eingegangen. Im Rahmen des zehnjährigen Produkt-Lizenz- und Marketingabkommens wollen beide Firmen insbesondere die Bildqualität von Mobilfunktelefonen verbessern.

In diesem Zusammenhang soll insbesondere die Image-Qualität der integrierten Digitalkameras bei Handys weiter optimiert werden. Die Vereinbarung zwischen beiden Firmen deckt sowohl Lizenzen, als auch Softwareintegration sowie die gemeinsame Entwicklung von Image-Geräten durch gemeinsame Ingenieurteams ab.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...