Motorola: Neues IT-Autosystem und starker Aktienkurs

Montag, 5. Januar 2004 18:01

Motorola Inc. (WKN: 853936<MTL.FSE>): Der japanische Technologiekonzern Motorola gab heute bekannt, dass das Unternehmen auf der amerikanischen Autoshow „North American International Auto Show“ ein neues Informationstechnologiesystem für das Auto präsentieren wird.

Dieses System soll in der Lage sein, dem Fahrer zu jeder Zeit Informationen über den zustand des Gefährts und Navigationshilfen zu geben, als auch eingehende Telefongespräche zu melden. Das neue IT-System soll den Namen „Driver Advocat“ tragen und nach Angaben von Motorola soll damit ein Auto der Zukunft geschaffen werden Alle Funktionen sollen mit Hilfe von drei Knöpfen am Lenkrad bedient werden können. Eine Markteinführung ist für das Jahr 2006 geplant.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...