Motorola mit Gewinn- und Umsatzwarnung

Donnerstag, 7. Dezember 2000 15:34

Motorola Inc. (NYSE: MOT, WKN: 853936) Der nordamerikanische Mobilfunk- und Technologiekonzern Motorola Inc. musste seine Prognosen für das vierte Quartal revidieren und sprach am Donnerstag eine Gewinn- und Umsatzwarnung aus.

Aufgrund der unerwarteten Abschwächung des Marktes für Halbleiter und der Verzögerung bei den Kostensenkungsmaßnahmen revidierte Motorola die prognostizierten Zahlen nach unten. Die Umsätze für das vierte Quartal wurden von 10,5 Milliarden US-Dollar auf 10 Milliarden US-Dollar und der Gewinn je Aktie von 27 Cents auf 15 Cents gesenkt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...