Motorola kündigt Android Tablet PC für Anfang nächsten Jahres an

Donnerstag, 16. September 2010 09:39
Motorola Mobility

SAN FRANCISCO (IT-Times) - Nachdem bereits zahlreiche PC-Hersteller dem Trend gefolgt sind, will auch der US-Mobiltelefonhersteller Motorola auf den Zug aufspringen und Anfang nächsten Jahres einen eigenen Android-basierten Tablet PC auf den Markt bringen.

Entsprechend äußerte sich Motorola Co-Chef Sanjay Jha am Mittwoch im Rahmen der Deutsche Bank Technology Conference in San Francisco, wie die Nachrichtenagentur AFP meldet.

Bislang setzte Motorola (NYSE: MOT, WKN: 853936) vor allem auf Smartphones, die mit dem Google-Betriebssystem laufen. Das Droid gilt dabei als eines der erfolgreicheren Motorola-Handys in der jüngsten Zeit. Jha geht nicht davon aus, dass der Tablet PC-Markt negative Auswirkungen auf den Smartphone-Markt haben wird. Der Manager erwartet keinerlei Kannibalisierungseffekte.

Meldung gespeichert unter: Motorola Solutions

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...