Motorola kauft Ucentric Systems

Dienstag, 18. Januar 2005 15:05

HORSHAM - Der US-Mobilfunkspezialist Motorola (NYSE: MOT<MOT.NYS>, WKN: 853936<MTL.FSE>) gibt die Übernahme des US-Softwarespezialisten Ucentric Systems bekannt. Ucentric versteht sich als Software-Provider für die Media- und Unterhaltungsindustrie und soll Motorolas Produktangebot im Bereich der Unterhaltungselektronik entsprechend ergänzen. Über finanzielle Details der Übernahme wurde zunächst nichts bekannt.

Die Softwarelösungen aus dem Hause Ucentric soll den Zugang zu verschiedenen Medienformaten erleichtern. Insbesondere Privatanwender sollen so sehr viel leichter auf die an einem Computer angeschlossenen Medienträger zugreifen können.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...