Motorola: IPTV-Kooperation mit Deutscher Telekom

Montag, 1. September 2008 11:31
Motorola Mobility

BERLIN - Der US-Mobiltelefonhersteller Motorola Inc. (NYSE: MOT, WKN: 853936) beliefert die Deutsche Telekom AG. Ziel sei es, IPTV flächendeckend in Deutschland anbieten zu können. 

Um dies zu ermöglichen, soll der High Definition (HD)-Standard von Motorola zur Anwendung kommen und IPTV Set-Tops unter der Telekom-Marke „T-Home-Entertain“ angeboten werden. Zudem sollen Kunden Zugriff auf eine Vielzahl von Multimedia-Anwendungen erhalten, die über reines HD-Fernsehen hinaus gehen. Entsprechende Lösungen seien in der Set-Top-Box von Motorola bereits enthalten. 

Meldung gespeichert unter: Motorola Solutions

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...