Motorola droht weiterer Rückschlag in der Mobilfunkindustrie

Donnerstag, 10. Juli 2008 10:33
Motorola Mobility

TAIPEI - Der US-Mobilfunkspezialist Motorola (NYSE: MOT, WKN: 853936) wird in Sachen Marktanteile auf dem Mobilfunkmarkt weiter zurückfallen, glauben zumindest Marktbeobachter in Taiwan.

Zahlen deuten daraufhin, dass Motorola im zweiten Quartal 2008 weiter Marktanteile gegen die Konkurrenz in Form von LG Electronics und Sony Ericsson eingebüßt hat und im weltweiten Ranking voraussichtlich auf den fünften Platz zurückfallen wird, heißt es aus der Branche.

Meldung gespeichert unter: Motorola Solutions

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...