Motorola beruft Ex-Sun-Manager Ed Zander als CEO

Dienstag, 16. Dezember 2003 09:35

Der weltweit zweitgrößte Mobilfunkhersteller Motorola (NYSE: MOT<MOT.NYS>, WKN: 853936<MTL.FSE>) benennt mit Ed Zander den ehemaligen Präsidenten und Unternehmenschef von Sun Microsystems als neuen Firmenchef, dies berichten übereinstimmend das Wall Street Journal und die Nachrichtenagentur Reuters. Nähere Einzelheiten will Sun am heutigen Dienstag bekannt geben. Weder Ed Zander noch Motorola wollten zu diesen Berichten bislang eine Stellungnahme abgeben.

Zuletzt wurden neben Ed Zander, der aktuell bei der Beteiligungsgesellschaft Silver Lake Partners tätig ist, auch der Motorola-Präsident Mike Zafirovski als neuer Firmenchef gehandelt, nachdem der Motorola-Mitgründer Christopher Galvin im September seinen Rücktritt als CEO erklärt hatte. Galvin verlor zuletzt offenbar die Rückendeckung des Aufsichtsrates, wie es aus Unternehmenskreisen heißt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...