Moody's senkt Rating der Deutschen Telekom

Donnerstag, 28. März 2002 16:16

Deutsche Telekom AG ( WKN: 555750<DTE.FSE> ): Die Ratingagentur Moody’s hat heute das Rating der Deutschen Telekom, größter Telekommunikationskonzern in Europa, und deren US-Tochter Voicestream gesenkt.

Wie Moody’s mitteilte, sei das Rating für die langfristige Verschuldung der Telekom auf Baa1 mit einem „stabilen Ausblick“ von A3 gesenkt worden. Das Rating von Voicestream von sowie deren Tochtergesellschaften wurde auf Baa2 mit einem „negativen Ausblick“ gesenkt. Die Herabstufung der Deutschen Telekom hat zur Konsequenz, dass sie für neue Kredite ab sofort mehr Zinsen zahlen muss.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...