Monolithic mit erfolgreichem Börsendebüt

Montag, 22. November 2004 14:02

Der US-Halbleiterspezialist Monolithic Power Systems (Nasdaq: MPWR<MPWR.NAS>, WKN: A0DLC4<NQG.FSE>) feierte am vergangenen Freitag an der New Yorker Nasdaq ein gelungenes Börsendebüt. Die Aktien des kalifornischen Chipspezialisten klettern am ersten Handelstag um mehr als 15 Prozent auf 9,84 Dollar.

Der Hersteller analoger Halbleiter, die in Notebooks, Flachbildschirmen, Mobilfunktelefonen, Digitalkameras und PDAs zum Einsatz kommen, platzierte insgesamt 5,5 Mio. Aktien zu 8,50 Dollar am Markt, wodurch der Halbleiterhersteller 46,75 Mio. Dollar aufnehmen konnte. Die Zeichnungsspanne setzte das Unternehmen zuvor zwischen sieben und neun US-Dollar an, wobei Altaktionäre 1,5 Mio. Anteile zum Verkauf anboten.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...