Mobiltelefone: Acer startet in den Smartphone-Markt

Mittwoch, 18. Februar 2009 16:01
Acer_Logo.gif

TAIPEI - Der taiwanesische PC-Hersteller Acer (WKN: 552863) will nun auch in den Mobilfunkmarkt einsteigen. Das Unternehmen präsentierte erste Smartphones, mit denen in das neue Geschäftssegment gestartet werden soll.

Acer gab bekannt, dass eine neue Smartphone-Produktline auf den Markt gebracht werden soll. Die neuen Geräte sollen eine Mischung aus einem Mini-Computer und einem Mobiltelefon sein. Bisher hatte Acer das Segment der Netbooks durch neue Entwicklungen weiter vorangetrieben. Die neue Smartphone-Serie könnte diese Strategie weiter fortsetzen. Um die Kundenbedürfnisse in dem für Acer noch neuen Marktsegment zu untersuchen, hatte das Unternehmen mehr als 30.000 Nutzer nach den nötigen Anforderungen der Geräte befragt. Derzeit laufen die neu auf den Markt kommenden Mobiltelefone mit dem Betriebssystem Windows Mobile von Microsoft. Im Laufe des Jahres sollen auch Geräte mit anderen Betriebssystemen entwickelt und präsentiert werden. Nähere Details dazu wurden unterdessen noch nicht bekannt.

Meldung gespeichert unter: Acer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...