Mobilfunkmarkt in Westeuropa soll weiter wachsen

Dienstag, 27. Juni 2006 00:00

LONDON - Asien und Afrika gelten als die Mobilfunkmärkte der Zukunft. Einer britischen Studie zur Folge können sich aber auch die Wachstumsprognosen für Westeuropa sehen lassen.

Das Marktforschungsinstitut Telecoms Research Group Analysys rechnet mit einem Wachstum um insgesamt 43,3 Prozent bis zum Jahr 2011. Dies würde etwa einem jährlichen Wachstum von 6,2 Prozent entsprechen. Windsor Holden, Leiter der aktuellen Studie, erwartet einen Gesamtumsatz im Jahr 2011 von rund 198,4 Mrd. Euro in Westeuropa, momentan werden in der Branche jährlich 138,4 Mrd. Euro Umsatz erzielt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...