Mobilfunk: Läuft was bei Siemens & Samsung?

Freitag, 13. Mai 2005 18:04

FRANKFURT/M. - Die unendliche Geschichte um die Mobilfunksparte der Siemens AG (WKN: 723610<SIE.FSE>) geht weiter. Heute kursierten auf dem Frankfurter Börsenparkett Gerüchte, der südkoreanische Elektronikkonzern Samsung sei an einer Übernahme des Segments interessiert.

In Handelsblatt online wollte Analyst Theo Kitz von Merck Finck & Co. ein Interesse von Samsung nicht ausschließen: „Die Stärke von Siemens in Deutschland und Europa wäre eine Ergänzung." Vor allem könnten die Südkoreaner damit ihren Weltmarktanteil ausbauen, so Kitz weiter. Allerdings stehe die Frage nach dem Auffangen der Verluste dann noch im Raum. Siemens verweigerte einen Kommentar.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...