Mobile TeleSystems kauft Bitel

Montag, 12. Dezember 2005 13:49

MOSKAU - Russlands größter Mobilfunkserviceanbieter Mobile TeleSystems (NYSE: MBT<MBT.NYS>, WKN: 501757<MKY.FSE>) steigt durch die mehrheitliche Übernahme des Mobilfunkspezialisten Bitel in den kirgisischen Markt ein. Demnach habe MTS 51 Prozent an der Tarino Limited für rund 150 Mio. US-Dollar erworben, mit der Option, auch die restlichen Anteile an der Gesellschaft bis zum Endes des Jahres 2006 übernehmen zu können.

Tarino Ltd. hält 100 Prozent der Anteile an den marktführenden kirgisischen Mobilfunkanbieter Bitel. Die Beteiligung an Tarino wurde über die Einheit MTS Finance S.A. (Luxemburg) durchgeführt, einer 100%igen Tochterfirma von MTS.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...