mobilcom: Vertriebskooperation mit Bosch

Montag, 17. Januar 2005 16:49

BÜDELSDORF - Der Mobilfunkspezialist mobilcom AG (WKN: A0A8F8<mob2.fse>) geht eine Kooperationsvereinbarung mit dem Autozulieferer Robert Bosch GmbH ein. Im Rahmen einer Vertriebsvereinbarung werden mobilcom-Produkte künftig in rund 800 bundesweiten „Bosch Car Service“ Standorten zu kaufen sein.</mob2.fse>

Über finanzielle Details der Kooperation wurde zunächst nichts bekannt, jedoch wird die technische Abwicklung der Handy-Verträge die mobilcom-Vertriebstochter Profitec übernehmen. Wie es weiter heißt, wird Profitec die Bosch Car Service Stellen auch mit der Lieferung von SIM-Karten und Mobilfunktelefone versorgen. Die Betreuung der Mobilfunkkunden während der Vertragslaufzeit wird von der mobilcom-Hotline an den Standorten Büdelsdorf und Erfurt sichergestellt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...