Mobilcom: Verkauf des Festnetzes an Freenet angeblich sicher

Dienstag, 24. September 2002 12:42

Nach einem Bericht des Magazins „Focus Money“ wird der ins Stolpern geratene Mobilfunkkonzern Mobilcom (WKN: 662240<MOB.FSE>) die Festnetzsparte, wie auch bereits erwartet, an die Tochter Freenet (WKN: 579200<FRN.FSE>) verkaufen.

Zwar habe der Mobilcom-Aufsichtsrat während einer Sitzung am 17. September nicht über einen unterschriftsreifen Vertrag entschieden, intern seien die Weichen für den Verkauf aber längst gestellt. Wie das Magazin Freenet-Vorstandschef Eckhard Spoerr zitiert, habe das Unternehmen mit Mobilcom einen Beratervertrag geschlossen und bereite schon alle Entscheidungen vor.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...