MobilCom und LBBW gründen MobilBank

Freitag, 12. Januar 2001 14:13
freenet

MobilCom AG (WKN: 662240) Das Büdelsdorfen TK-Unternehmen MobilCom und die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) gründen das Joint-Venture MobilBank. Das neue Unternehmen, an dem 51 Prozent MobilCom halten wird und 49 Prozent die LBBW, soll noch im ersten Halbjahr 2001 den Geschäftsbetrieb aufzunehmen, und bereits in zwei bis drei Jahren die Gewinnschwelle erreichen.

MobilCom stellt die Technologie und den Vertrieb zur Verfügung, die LBBW ist für die banktechnische Abwicklung verantwortlich. Ziel des neuen Unternehmens ist eine Bank für mobile Zahlungs- und Wertpapierdienstleistungen, das Handy dient als als Bezahl-Terminal und für den Zugriff zum Wertpapier-Depot. Die Dienste werden zunächst über SMS und WAP angeboten, in vollen Ausprägung schließlich im zukünftigen UMTS-Netz von Mobilcom. Auf der CeBIT 2001 sollen die Möglichkeiten der mobilen Zahlungs- und Aktiendienstleistungen erstmals der breiten Öffentlichkeit

vorgestellt.

Meldung gespeichert unter: Festnetz

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...