Mobilcom sagt Hauptversammlung ab

Freitag, 1. Dezember 2000 21:52
freenet

Mobilcom AG (NM, WKN: 662240): Wie Mobilcom, einer der großen netzunabhängigen Mobilfunkanbieter Deutschlands, am Freitag mitteilte, ist die auf den 12. Dezember festgesetzte außerordentliche Hauptversammlung (HV) abgesagt worden. Die angesetzten Tagespunkte könnten genauso gut auf der ordentlichen HV im April geklärt werden.

Ursprünglich war vorgesehen, eine genehmigte Kapitalerhöhung durchzuführen. Stattdessen können auf Basis des derzeit niedrigen Kurses bei Bedarf nach Akquisitionskapital auch Aktien vom Markt zurückgekauft werden. Nach Ersteigerung der UMTS-Lizenz im Oktober hat das Telekommunikationsunternehmen erhöhten Kapitalbedarf und wird vermutlich auch in den nächsten Jahren rote Zahlen schreiben.

Meldung gespeichert unter: freenet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...