Mobilcom mit weniger Neukunden

Freitag, 20. Juli 2001 11:36
freenet

Mobilcom AG (WKN: 662240): Die Mobilcom AG hat heute bekannt gegeben das sich der Kundenzuwachs im letzten Quartal verlangsamt hat.

Im abgelaufen Quartal hat Mobilcom 390.000 Neukunden gewonnen. Das sind deutlich weniger als im ersten Quartal 2001, in dem die Gesellschaft über 600.000 neue Kunden verzeichnen konnte. Insgesamt hatte das Unternehmen Ende Juni rund 5 Millionen Kunden in den Bereichen Mobilfunk, Festnetz und Internet. Am Anfang des Monats hat die Gesellschaft als erstes Mobilfunkunternehmen in Deutschland konkrete Pläne für das zukünftige UMTS-NEtz vorgestellt. Wenige Tage später wurde eine umfassende Zusammenarbeit in diesem Bereich mit dem Netzbetreiber EPlus vereinbart..

Meldung gespeichert unter: Mobile

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...