Mobilcom meldet vorläufige Zahlen

Montag, 8. März 2004 11:33

Mobilcom AG (WKN: 662240): Der deutsche Mobilfunk-Service-Provider Mobilcom hat die vorläufigen Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr 2003 veröffentlicht. Demnach hat das Unternehmen im Vergleich mit dem Vorjahr deutlich weniger Umsatz erzielt. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) konnte deutlich zulegen.

Dabei sind beim EBITDA jedoch weder der Veräußerungsgewinn aus dem Verkauf der Anteile an dem Internet-Service-Provider Freenet.de noch das UMTS-Segment berücksichtigt. Somit verbesserte sich das EBITDA im Jahresvergleich von minus 146,5 Millionen Euro auf plus 103,6 Millionen Euro.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...