mmO2 zeigt positive Tendenzen

Montag, 29. September 2003 16:01

mmO2 (London: OOM<OOM.ISS>, WKN: 794793<MM1.FSE>): Der britische Mobilfunkanbieter mmO2 wid nach eigenen Angaben die fuer das Gesamtejahr 2003 gesteckten Umsatz- und Gewinnziele erreichen.

Vor allem die Tatsache, dass es dem viert groessten Mobilfunkanbieter Grossbritanniens gelungen ist, auf der Insel und in Deutschland ein deutlich ansteigendes Interesse an Angeboten wie dem Versenden von Fotos zu erreichen, laesst das Management positiv in die Zukunft blicken. Das Erreichen der Ziele wuerde bedeuten, dass man den Umsatz gegenueber dem Vorjahr um zehn- und das EBIT-Ergebnis um 30 Prozent verbessern kann.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...