mmO2 steigert Umsatz und Ergebnis

Mittwoch, 29. Mai 2002 11:01

mmO2 Plc. (WKN: 794793<MM1.FSE>): Das britische Mobilfunkunternehmen mmO2 hat heute die Zahlen für das am 31. März abgelaufene Geschäftsjahr 2001/2002 gemeldet. Demnach konnten neben einer Umsatzsteigerung die Verluste deutlich zurückgefahren werden.

Im Jahresvergleich kletterte der Umsatz des Unternehmens um 11,5 Prozent auf 4,276 Milliarden Britische Pfund. Dabei konnte mmO2 den Vorsteuerverlust von 3,459 Milliarden Britischen Pfund (5,428 Milliarden Euro) auf 873 Millionen Britische Pfund (1,370 Milliarden Euro) deutlich reduzieren. Beim EBITDA (Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) vor Sonderposten konnte mmO2 sogar in die schwarzen Zahlen vordringen. Hier erzielte mmO2 nach einem Verlust von 39 Millionen Britischen Pfund im abgelaufenen Geschäftsjahr 433 Millionen Britische Pfund Gewinn.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...