MMO2 mit iMode in Europa

Dienstag, 30. November 2004 16:47

MMO2 Plc. (WKN: 794793<MM1.FSE>): Wie heute bekannt gegeben wurde, haben das britische Mobilfunkunternehmen MMO2 und der japanische Mobilfunknetzbetreiber NTT Docomo eine Grundsatzvereinbarung geschlossen. Demnach wird MMO2 den Internet-Dienst iMode in Großbritannien, Irland und Deutschland voraussichtlich in der zweiten Hälfte 2005 einführen. Der iMode-Service erlaubt auf Grund einer speziell entwickelten Internetprogrammierung schnellere Downloads von Internetseiten, Klingeltönen und Spielen sowie anderen Diensten für Mobilfunkgeräte. In Japan nutzen inzwischen Millionen von Menschen iMode.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...