Mm02 kooperiert mit Microsoft

Dienstag, 15. Januar 2002 12:45
Microsoft Logo (2014)

Mm02 Plc. (London: OOM, NYSE: OOM, WKN: 794793): Der britische Mobilfunknetzbetreiber mm02 hat mit Microsoft eine Vereinbarung getroffen. Die neuen Partner wollen gemeinsam Datendienste für Unternehmen anbieten.

Die Vereinbarung gilt für alle Märkte, in denen mm02 tätig ist. Ab Frühjahr 2002 sollen die neuen Dienste angeboten werden. Die Datendienste werden auf Microsofts „Mobile Information Server“-Lösung basieren. Unternehmen sollen durch die neuen Dienste sicher über die GPRS und GSM Mobilfunknetze von mm02 auf Daten zugreifen können. Ebenso soll der sichere Zugang zu internen Netzwerken und VPNs (Virtual Private Networks) gewährleistet werden. Finanzielle Details wurden nicht bekannt gegeben.

Meldung gespeichert unter: Mobilfunknetzbetreiber (Mobile Carrier)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...