Mitsubishi Electric: Gewinn im 3. Quartal

Montag, 3. Februar 2003 10:35

Mitsubishi Electric Corp (Tokio: 6503, WKN: 856532), viertgrößter japanischer Chiphersteller, verbesserte das Ergebnis des dritten Quartals aufgrund von Kostensenkungen und einer unternehmensweiten Reorganisation. Die Aussichten für das gesamte Geschäftsjahr bleiben unverändert – bei Umsätzen von 3,65 Billionen Yen ein Nettogewinn von 25 Milliarden Yen.

Der Nettogewinn im 3 . Quartal des in Tokio beheimateten Unternehmens belief sich auf 1,1 Mrd. Yen ( 9 Mio. Dollar) oder 0,54 Yen je Aktie. Im gleichen Quartal des Vorjahres erwirtschaftete Mitsubishi Electric noch einen Verlust von 38,4 Mrd. Yen oder 17,91 Yen je Aktie. Die Umsätze konnten um 1 Prozent auf 788,7 Mrd. Yen gesteigert werden. Durch Stellenabbau und geringere Beschaffungskosten sparte das japanische Unternehmen 27 Mrd. Yen ein.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...