Mitsubishi bringt Ergebnisse des Q3

Montag, 2. Februar 2004 10:16

Mitsubishi Electric Corp. (WKN: 862139 <MIE.FSE>): Der japanische Elektronikkonzern Mitsubishi Electric hat am heutigen Montag die Zahlen des dritten Quartals vom laufenden Geschäftsjahr 2004 bekannt gegeben. Die Umsatzerlöse fielen im Vergleich zum Quartal des Vorjahres um fünf Prozent auf 746,8 Mrd. Yen. Dagegen stieg der Betriebsgewinn auf 27,3 Mrd. Yen. Das entspricht einer Steigerung von 34,6 Prozent im Gegensatz zum dritten Quartal 2003. Auch der Gewinn vor Steuern konnte gesteigert werden und zwar um 564 Prozent auf 22.8 Mrd. Yen. Ebenfalls im Vergleich zum Quartal des Vorjahres konnte der Nettogewinn nahezu verdoppelt werden, er stieg um 859 Prozent auf 11 Mrd. Yen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...