MicroStrategy nach Zahlen deutlich fester

Mittwoch, 28. April 2004 09:05

Die Aktien des US-Softwarespezialisten MicroStrategy (Nasdaq: MSTR<MSTR.NAS>, WKN: 722713<MIGA.FSE>) können nachbörslich um über acht Prozent zulegen, nachdem das Unternehmen die Gewinnerwartungen der Analysten deutlich in den Schatten stellen konnte.

So meldet das in McLean ansässige Unternehmen einen Umsatzsprung auf 49,1 Mio. US-Dollar, nach Einnahmen von 37,4 Mio. Dollar im Jahr vorher. Nach Angaben des Managements ist der Umsatzzuwachs vor allem auf eine Reihe neuer Produkte zurückzuführen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...