Microsofts Xbox One kämpft mit Macken - kostenloses Spiel für Betroffene

Spielekonsole

Dienstag, 26. November 2013 08:39
Microsoft_XboxOne_green.gif

SEATTLE (IT-Times) - Zwar verkaufen sich die neue Xbox One aus dem Hause Microsoft als auch die neue PS4-Konsole aus dem Hause Sony blendend, offenbar sind aber beide Konsolen zu früh auf den Markt gekommen. Beide Konsolen kämpfen mit diversen Hardware-Problemen.

Nicht alle Xbox One Konsolen funktionieren wie gewünscht, dies musste auch Microsoft (Nasdaq: MSFT, WKN: 870747) zuletzt einräumen. Einige Xbox One Nutzer klagen über Probleme mit dem optischen Laufwerk, wonach einige Konsolen Discs erst gar nicht annehmen oder nicht mehr ausgeben. Bei Microsoft ist das Problem bekannt und man arbeitet daran die Probleme abzustellen. Betroffene sollen nicht nur eine Ersatz-Konsole, sondern auch ein kostenloses Spiel erhalten und zwischen einem digitalen Download von „Dead Rsing 3“, „Forza Motorsport 5“, „Ryse: Son of Rome“ oder „Zoo Tycoon“ wählen können, wie der Branchendienst Polygon berichtet.

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...