Microsoft: Zeitplan für Office 14 aufgetaucht

Donnerstag, 12. Juni 2008 10:38
Microsoft Logo (2014)

REDMOND - Zwar hat der US-Softwarekonzern Microsoft (Nasdaq: MSFT, WKN: 870747) bislang noch keinen Zeitplan für seine neue Bürosoftware, die derzeit unter dem Codenamen Office 14 entwickelt wird veröffentlicht, durch eine Unachtsamkeit wurde jetzt dennoch der Zeitplan bekannt.

Ein Leck in einer Microsoft-Webseite weist das Jahr 2009 als Veröffentlichungstermin für die nächste Generation der Microsoft-Bürosoftware aus, die dann wohl Office 2009 heißen wird. Microsoft hat bislang wenig Details bezüglich des Office 2007 Nachfolgers veröffentlicht. Erst im letzten Monat teilte Microsoft mit, die neuesten Spezifikationen bezüglich des XML-Formats Open Office XML (OOXML) in Office 14 unterstützen zu wollen. OOXML ist ein rivalisierender Standard zum Open Document Format.

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...